Wir haben den zweiten Stern!

Nicht nur die Fußballnationalmannschaft hat sich mit ihrer tollen Leistung Sterne auf den Trikots verdient. Uns ist mit der wiederholten Auszeichnung zur sportfreundlichen Schule nun der zweite Stern verliehen worden.

Erhalten haben wir die Auszeichnung auf der Schulversammlung  vor den Weihnachtsferien aus den Händen von Frau Schoenrock von der Landesschulbehörde.
Blog1Blog4

 

 

 

 

 

Die Schulversammlung hatte deshalb dieses Mal den Schwerpunkt „Bewegung und Sport“, so wurden die Gäste in der Pausenhalle schon mit sportlichen Darbietungen der 2b begrüßt.
Jungen und Mädchen der 4b führten mit informativen Ansagen, in die sie immer wieder geschickt turnerische Elemente integrierten, fast professionell durch das Programm.
Blog2Blog3Die Streicherklasse eröffnete das Programm mit Musik und Tanz.
Durch sportliches Können und Körperbeherrschung faszinierten Kinder der Capoeira-AG

Blog6Blog8und auch ein türkischer Tanz wurde dargeboten.
Sogar Ortsbürgermeister Grube war zur Feierstunde gekommen – und nicht mit leeren Händen!
Zur großen Freude der Schüler und Schülerinnen brachte er einen Fußball mit, der bei der Einweihung der neuen stabilen Fußballtore gleich zum Einsatz kommen konnte. (Auf dem Foto hat er den Ball noch in der Tasche versteckt!!)
Bevor endlich die wohlverdienten Weihnachtsferien begannen, wurden alle zum Mitmachen eines Rhythmicals  motiviert und hatten ihren Spaß.

Blog5

 

Eine Antwort auf Wir haben den zweiten Stern!

  1. eli bemmmmm sagt:

    Ich fand es richtig peinlich… die Auftritte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.