Alle Jahre wieder

Auf einen Tag in der Vorweihnachtszeit freuen sich nicht nur die Schüler und Schülerinnen – auch das Kollegium wartet gespannt – auf die Märchenerzählerin.In diesem Jahr brachte Frau Ballnuss für die Klassen 3 und 4 sogar noch die Querflötistin Frau Weißflug mit. Fesselnd erzählte Frau Ballnuss die Märchen „Die Bienenkönigin“, „Rapunzel“ und ein orientalisches Märchen. Zwischendurch erklang immer wieder die Querflöte, die  die erzählten Szenen vertonte. So konnten Bilder in den Köpfen der Zuhörer entstehen. Es war mucksmäuschenstill.
Auch die ersten und zweiten Klassen hingen einen Tag später gebannt an den Lippen der Erzählerin, die für die ersten Klassen ein indianisches Märchen  und „Der Wolf und die 7 Geißlein“ von den Gebrüdern Grimm im Gepäck hatte. Alle hätten noch weiter stundenlang zuhören können.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!

Kommentare nicht ö.