Projektwoche

Unsere Projektwoche fand in diesem Jahr vom 20.06.2011 bis zum 23.06.2011 statt.

In den beiden 3. Klassen stand während dieser Zeit die gesunde Ernährung im Mittelpunkt. Zum Abschluss erhielten alle Schülerinnen und Schüler einen Ernährungsführerschein.

Hier einige Kommentare von Drittklässlern zur Projektwoche:

Es war gut, weil wir eine gute Gruppe waren. Es war alles lecker – bis auf den Nudelsalat, weil da zu viel Essig drin war. (Leon)

Ich fand die Projektwoche toll, weil wir leckere Sachen zubereitet haben und es Spaß gemacht hat.
(Sabrina)

Kochen hat Spaß gemacht, und am leckersten waren die Kartoffeln.
(Luka)

Meine Gruppe hatte eine hektische Zeit…wir mussten ganz viel tun: Brotgesichter machen, Nudelsalat herstellen, Knabbergemüse schneiden. Aber es hat großen Spaß gemacht.
(Incinur)

Ich fand die Projektwoche toll, weil das Essen so lecker war. Ich war in der Kochfüchse-Gruppe. Wir waren eine tolle Gruppe und waren sehr schnell. Jeden Tag war ein anderes Gericht dran. Und zu jedem Gericht haben wir das Rezept gekriegt. Ich finde es schade, dass die Projektwoche so kurz war.
(Sarah)

Thema im 2. Jahrgang waren vielfältige Naturerfahrungen. Die Zweitklässler experimentierten mit Wasser, bauten Boote aus Holz und besuchten die Küchengärten in Limmer.

Hier einige Äußerungen von Schülerinnen und Schülen aus den 2. Klassen zur Projektwoche:

Das ist der schönste Schultag in meinem Leben!
Das macht richtig Spaß ohne Mathe und Deutsch.
Warum machen wir das nicht immer?
Endliche haben wir mal Zeit.

Eine Antwort auf Projektwoche

  1. babo sagt:

    gailhof war langweilig, weil wir fast kein freies spiel hatten