Besuch der Strom-Werkstatt in der IGS Mühlenberg

Zum Einstieg in das neue Thema Strom konnten wir die Strom- Werkstatt in der IGS Mühlenberg besuchen.

Dort gab es jede Menge zum Ausprobieren. Zum Beispiel Fahrrad fahren mal ganz anders…..in die Perdale treten und dabei eine Glühbirne zum leuchten bringen..
 
Jeder durfte mitmachen und helfen, um durch das eigene Treten der Pedalen Strom selbst zu erzeugen und Glühbirnen zum Leuchten zu bringen, ein Radio zum Spielen zu bringen und schließlich das Wasser in einem Wasserkocher zu erhitzen.

DSC_0006

Danach durften wir selbst experimentieren und eigene Schaltkreise legen. Natürlich tauscht sich so ein Wissenschaftler-Team immer auch aus untereinander…

So haben wir gelernt, wie so ein Stromkreis gelegt werden muss und dass es auch Solarenergie gibt und zwar ganz umsonst, da an diesem Tag gerade die Sonne ihr bestes gab.

DSC_0024

… und so konnten wir mit Hilfe von Solarenergie eigene kleine Glühbirnen  zum Leuchten bringen, ein Radio anschalten und über Kopfhörer hören und Akkus aufladen. Und das, indem wir einfach für eine Weile in der Sonne standen und die Solarfelder ins Sonnenlicht gehalten haben.

DSC_0035

    Kommentare nicht ö.