Die 2a im Fernsehstudio

 

Am Donnerstag war die 2a zu Gast im Fernsehstudio des Offenen Kanals h1. Seitdem wissen alle was Lampenfieber ist. Es sollte nämlich eine eigene Talkshow produziert werden. Zwei unterschiedliche Talkrundenthemen waren im Unterricht zuvor von allen gemeinsam ausgewählt und vorbereitet worden. „Talkgäste“ waren schnell gefunden und sogar für die schwierige Aufgabe der Moderation fanden sich zwei Kinder.

Nun konnte es losgehen. Aufnahmeleitung, Kameraführung,

Arbeit im Regieraum

alle Aufgaben wurden – natürlich unter fachmännischer Anleitung – von den Schülern und Schülerinnen übernommen. Endlich konnte die Aufnahmeleiterin das Startzeichen geben.

Mit größter Konzentration und Feuereifer waren alle dabei.

5 Antworten auf Die 2a im Fernsehstudio

  1. Paulina sagt:

    Nicht so gut weil ich auf einem Foto bin.

  2. Samantha sagt:

    Ich finde toll, dass die Kinder in einem Fernsehstudio sind, aber auch ein bisschen gemein, dass die in einem Fersehestudio sind, weil ich auch da hin möchte.

  3. tom sagt:

    Ich fand die Talkshow toll und es hat mir sehr gut gefallen.

  4. elge sagt:

    Mir hat es mir gans fiel spas gemacht der
    Moderator zu sein und ich würde
    es jeder zeit wieder machen.

  5. Anil sagt:

    Mir gefelt das Foto weil mir der Ausflug ser gefalen hat und ich darauf noch so klein war.