Waldspiele im Deister

Am Montag, den 06.07.2015 machten sich alle Schüler/innen und alle Lehrkräfte auf nach Nienstedt zu unseren Waldspielen.

In jahrgangsübergreifenden Gruppen erkundeten die Schüler/innen unterschiedliche Stationen zu den Themen Wald und Natur.

WaldspieleDSCN9594

An einer Station legten sie gemeinsam ein Naturmandala.

An der nächsten Station, einem Niedrigseilgarten, war Kooperation gefragt. Mit der Unterstützung anderer Kinder gelang es vielen Schüler/innen, durch den Seilparcour zu kommen ohne absteigen zu müssen.

20150711 Schüler auf Baum

Bei dem Spiel ‚Blinde Kuh‘, bei dem ein Kind mit verbundenen Augen von einem anderen durch den Wald geführt wurde, waren Vertrauen und Einfühlsamkeit wichtig. Und nur gemeinsam gelang es, Platz für 40 Kinder zu finden auf einem möglichst kurzen Baumstamm.

20150711 Naturmandala

Nach einem gemeinsamen Lied ging es für alle wieder zurück nach Hause.

    Kommentare nicht ö.