Schulversammlung am 30.1.19

Wie in den letzten Jahren auch fand am Ende des ersten Halbjahres eine Schulversammlung statt. Alle trafen sich in der großen Sporthalle, weil die kleine Halle wegen der Sanierungsarbeiten nicht mehr zu nutzen ist. Trotz des Umweges an der Villa Kastanie vorbei fanden sie den Weg – Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern.

Und dieses Mal stand der Sport im Mittelpunkt der Darbietungen.

Die Kinder der 1a zeigten souverän den Delfin-Tanz, bei dem während der Aufführung die Delfine auf dem Schwungtuch im Rhythmus mittanzten.

Danach sahen wir eine perfekte Inszenierung des Liedes ‚Bruder Jakob‘. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b interpretierten den Kanon instrumental und gesanglich so gut, dass ihr Klassenlehrer ‚Bruder Jakob‘ tatsächlich aufwachte.

Die Capoeira – AG präsentierte wunderbare brasilianische Rhythmen, zu denen Tanz- und Kampfelemente gezeigt wurden.

Die Kinder aus der Klasse 2a zeigten mit großer Geschicklichkeit Elemente des Sportunterrichts.

Zum Schluss wurden die Mädchen unserer Fußball-AG geehrt. Beim Fußballturnier aller Grundschulen Hannovers haben sie die 1. Platz errungen. Herzlichen Glückwunsch.

 

    Kommentare nicht ö.