Schulversammlung am 31.01.2020

Bevor die Zeugnisse verteilt wurden, versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft in der Sporthalle zur Schulversammlung.

Die Moderation übernahmen dieses Mal Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 4a.

 

Wie immer souverän und konzentriert traten die Streicher in unterschiedlichen Formationen auf.

Im Anschluss daran waren dann die Schülerinnen und Schüler aus der 3a an der Reihe. Sie hatten das Gedicht ‚Der Handschuh‘ von Friedrich Schiller auswendig gelernt und trugen es mit großer Selbstsicherheit vor.

Die neu ausgebildeten Streitschlichter und Streitschlichterinnen stellten sich und ihre zukünftigen Aufgaben vor.

Außerdem sangen die Kinder aus der 4a das Reiterlied.

Zarte, leichte Vogelspuren hieß das Lied, welches die Schülerinnen und Schüler der 3c gekonnt zu Gehör brachten.

Wie immer lauschten alle gespannt den Darbietungen.

Kommentare nicht ö.